KUCHEN: Käsekuchen für Anfänger

Rezept: KUCHEN: Käsekuchen für Anfänger
....und Kalorienbewusste
7
....und Kalorienbewusste
01:05
14
2737
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Cracker leicht gesalzen
50 g
Butter flüssig oder sehr weich
500 g
Quark 20%
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
4 EL
Zucker
2
Eier
1 EL
Zitronenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
99,1 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
KUCHEN: Käsekuchen für Anfänger

Lemon Curd Cupcakes

ZUBEREITUNG
KUCHEN: Käsekuchen für Anfänger

1
Cracker in einer Plastiktüte mit dem Teigroller zu grobem Mehl walzen oder in kleine Stücke klopfen. Mit der Butter verkneten und in eine kleine Backform füllen.
2
Die übrigen Zutaten mit elektr. Rührstäben schaumig rühren. Auf die Cracker-Mischung füllen.
3
Bei 180° O/U mittlere Schiene 50 Min. backen

KOMMENTARE
KUCHEN: Käsekuchen für Anfänger

Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
geile Sache mit den Crackern!
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
geile Sache mit den Crackern!
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
jaaaaaaaaa, warum sehe ich dieses Rezept erst jetzt? Interessanter Boden. LG Elfi
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
Mit Cräcker...?? Warum nicht..??? 5 Sternle.. und gvlg Susanne
   1****7
DEN KUCHEN SCHAFFT WIRKLICH JEDER ANFAENGER, SOLEICHT WIE DU ES DENEN MACHST. 5***** SEHR LECKER LG SOFIA

Um das Rezept "KUCHEN: Käsekuchen für Anfänger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung