Schneewittchenkuchen

38 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 5 Stück
Öl 0,125 Liter
Wasser 0,125 Liter
Vanillezucker 3 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Mehl 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Multivitaminsaft 250 Milliliter
Wasser 250 Milliliter
Zucker 4 Esslöffel
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Himbeere 250 Gramm
Schlagsahne 2 Becher
Butterkekse 1 Päckchen

Zubereitung

1.Eidotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl und Wasser zugeben. Das mit Backpulver vermengte Mehl zugeben. Gut durchmischen.

2.Das Eiklar zu festen Schnee schlagen. Den Schnee unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Den Teig bei 180 °C 25 min lang backen.

3.Mit den Saft, Wasser, Zucker und den Vanillepudding eine Puddingmasse zubereiten. Die Himbeeren zugeben und nochmals aufkochen. Die Puddingmasse auf den überkühlten Kuchen geben und glatt streichen. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

4.Nun den Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Den Schlagobers auf die Puddingmasse geben und verstreichen. Die Butterkekse auf den Schlagobers auflegen. Den Kuchen einige Zeit kalt stellen, damit die Butterkekse schön weich werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneewittchenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneewittchenkuchen“