Käse-Brotzeitteller für laue Sommerabende

15 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Käse gemischt in Scheiben 200 g
Gauda-Chili in Scheiben 100 g
Camembert 0,5
Rispentomaten 3
Schnittlauchröllchen 2 EL
Brezen 2
Vollkornbrötchen 2

Zubereitung

1.Käse vor dem Anrichten auf eine Platte ca. 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen (Käse entwickelt seine Aromen besser wenn er Zimmertemperatur hat).

2.Die einzelnen Scheiben zu Röllchen formen und auf einen flachen Teller schön anrichten, Camembert in Ecken schneiden, Oberseite in Schnittlauchröllchen tauchen, etwas andrücken und auch auf den Teller anrichten. Tomaten waschen, vierteln und wie Blumenblüten auf den Teller setzen. Mit Schnittlauch garnieren ….fertig… dazu gab es bei uns Brezen und Brötchen. In Bayern trinkt man dazu ein gekühltes Bier oder Radler….

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Brotzeitteller für laue Sommerabende“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Brotzeitteller für laue Sommerabende“