Gäste-Sektempfang mit Häppchen

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Kaviarbrote 5
Lachs 1000 Gramm
Edamer Käse 2 Pck.
Salami rund 300 Gramm
Lachsschinken 300 Gramm
Kasslerbratenfleisch 250 Gramm
Bratwurstfüllsel 750 Gramm
Forellenfilet 8
zum Garnieren etwas
Mandarinen 1 Dose
Sternfrucht 1
Zwiebeln in Ringe geschnitten 2
Eier hartgekocht 5
Kaviar schwarz 1 Glas
rote Paprika 1 Glas
nach Jahreszeit verschiedene Obstsorten etwas
Erdbeeren, Johannisbeeren, Melone, Kiwi usw. etwas
Salatgurke, Petersilie, Dill etwas
Butter weich 250 Gramm
Lachsröllchen siehe mein Rezept etwas
Spinat-Käserolle siehe mein Rezept etwas
Speckpflaumen siehe mein Rezept etwas
Lachs selbst gebeizt, siehe Rezept etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Kaviarbrote am besten schon beim Bäcker schneiden lassen. Genug Platten und Tortendeckchen besorgen, Holzbretter können auch mit Alufolie umwickelt werden.

2.Die Zutaten griffbereit auf einem großen Tisch oder in der Küche bereit legen. Dosen und Gläser öffnen, Zutaten mit Flüssigkeit gut abtropfen lassen.

3.Am besten noch eine Freundin dazu einladen, die etwas hilft. Brot zum Teil, ganz leicht buttern.

4.Käsescheiben mit einem Glas ausstechen, das ungefähr die Größe vom Kaviarbrot hat. Den Restkäse kann man auch als Halbmonde ausstechen und so aufs Brot geben, sieht auch schön aus.

5.Brote mit unterschiedlichen Zutaten belegen und garnieren, dann auf die Platten verteilen. Fisch am Besten auf eine eigene Platte verteilen, Lachs, Forellenfilet usw. Mit Frischhaltefolie abdecken, bis das Fest beginnt.

6.Pro Person ca. 5 Häppchen, je nachdem wann der Empfang statt findet. Zur Mittagszeit wird gerne mehr zugegriffen. Die Zubereitungszeit richtet sich nach den Personen die helfend zur Hand gehen, das ist ja klar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gäste-Sektempfang mit Häppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gäste-Sektempfang mit Häppchen“