Schwarzwälderkirsch-Schnitten

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 5
Kristallzucker 200 Gramm
Wasser 125 Milliliter
Öl 125 Milliliter
Mehl 250 Gramm
Salz etwas
Backpulver = 8 Gramm 1 Päckchen
Kakao 50 Gramm
---für den Belag--- etwas
Kirschenkompott 350 Gramm
Maizena = Maisstärke etwas
Weichselm. = Sauerkirschenmarmelade 1 Glas
Schokoraspeln etwas
Schlagsahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen

Zubereitung

1.Die Dotter und den Zucker mit einem Teil des Wassers schaumig rühren.

2.Anschließend das Öl dazugeben. Dann kommt der Kakako, eine kleine Prise Salz, das, mit dem Backpulver vermischte Mehl und das restliche Wasser dazu.

3.Zu dem Eiklar kommt eine Prise Salz. Dann das Eiklar Steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

4.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Bei Heißluft bei 175° ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.

5.Das Kirschenkompott absieben und dann den Kirschensaft mit Maizena = Maisstärke aufkochen. Den Saft mit den Kirschen und dem Sauerkirschenmarmelade vermischen und auf den Kuchen streichen.

6.Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und auf den Kuchen streichen, Anschließend wird der Kuchen mit den Schokoraspeln verziert.

7.Für ein bis zwei Stunden kühl stellen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälderkirsch-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälderkirsch-Schnitten“