Wirsingrouladen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingkohl frisch 2 Kilogramm
Gehacktes 500 Gramm
Brötchen alt 2
Sahne 1 Becher
Zwiebel 1
Paprikaschote rot 1
Senf extra scharf etwas
Ei 1
Bratensaft 4

Zubereitung

1.Die Blätter vom Wirsing vereinzelnen und in Wasser abwellen.Das Wasser würzen mit Salz,Pfeffer,Kreuzkümmel und etwas Brühe.Die fertigen Blätter in kaltes Wasser geben..so erhalten sie die Farbe und garen nicht mehr nach.Das Kochwasser aufheben das wird für die Soße gebraucht

2.Das Gehackte würzen und die gehackte Zwiebel und die gehackte Paprika dran geben.Das in sahne eingeweichte Brötchen hinzugeben und alles würzen mit Salz,Pfeffer,2Teel.Senf und etwas Chilipulver.Alles gut vermengen.

3.Jetzt das Gehackte in die Kohlblätter geben und alles gut verschnüren( Ich nehme immer Nähgarn..fg)Die Rouladen dann kräftig anbraten.Der Kohl darf ruhig dunkel werden das bringt Geschmack an die Soße.Dann ablöschen mit dem Kochwasser.Dann die Bratensaftwürfel dazu geben und alles ca 40 min kochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingrouladen“