Salbei-Hähnchen-Gemüserisotto-Pfanne

40 Min mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 1000 g
Karotten 2 Stück
Knollensellerie frisch 1 Stück
Stangensellerie 2 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Lauchstange 1 Stück
Paprikaschote frisch 1 Stück
Risotto-Reis 2 Tasse
Weißwein halbtrocken 200 ml
Gemüsebrühe 1000 ml
Parmesan Dreiviertelfettstufe 100 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Vegeta Gewürz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Salbeiblättchen etwas
Rosmarinzweige etwas

Zubereitung

1.Hähnchenschenkel teilen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Gemüse in Würfel schneiden. Lauch in Ringe und Zwiebeln klein schneiden. Gemüsebrühe herstellen. Backofen auf 170° vorheizen.

2.Backblech mit Back-Alufolie auskleiden. Mit Olivenöl einpinseln. Hähnchenteile auf das Blech legen, jeweils ein Salbeiblättchen unter ein Hähnchenteil legen und je 1 obendrauf. Die gehackten Zwiebeln in der Pfanne verteilen. Reis darüber geben. Alles in den Backofen und 10 Minuten andünsten. Mit Weißwein ablöschen.

3.Das Gemüse vermischen und zwischen den Hähnchenteilen verteilen. Mit Gemüsebrühe auffüllen. Ca. 40 Minuten schmoren lassen. Zwischendurch immer wieder Brühe zugießen, auch über die Hähnchen.

4.Zum Schluß mit Parmesan bestreuen, und den Grill zuschalten und ca. 10 Minuten überbacken.

5.Schmeckt super lecker!!!! Bilder sind geladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salbei-Hähnchen-Gemüserisotto-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salbei-Hähnchen-Gemüserisotto-Pfanne“