R o s m a r i n - Plätzchen

von Grambambuli
   FÜR 4 PERSONEN
100 gr
Butter
50 gr
Zucker
180 gr
Mehl Dinkel- oder auch Vollkorn
1
Ei
1 EL
Rosmarin - fein gehackt
etwas Puderzucker zum bestäuben.
Butter, Zucker und Ei gut miteinander verrühren. Mehl und Rosmarin einarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen, oder eine Rolle formen und Scheiben abschneiden. Mit einer Gabel ein Muster hineindrücken. Auf einem Blech mit Backpapier 15-20 Minuten bei ca. 170° backen. Die Plätzchen sollen gerade hellbraun sein. Abkühlen und mit Puderzucker bestäuben.