Imam Bayildi

Rezept: Imam Bayildi
5
18
981
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Auberginen frisch
150 Milliliter
Olivenöl
4 EL
Wasser
2 EL
Zitronensaft
1 TL
Zucker
Meersalz
++++Füllung++++
2 EL
Olivenöl
2 Stück
Zwiebeln
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
4 Stück
Tomaten
0,5 TL
Piment gemahlen
1 Bund
Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
52,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Imam Bayildi

ZUBEREITUNG
Imam Bayildi

Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, Tomaten enthäuten, entkernen und würfelig schneiden. In die Auberginen je drei Längsschnitte einschneiden und in ein Sieb legen. Mit Salz bestreuen und einen Teller auf das Sieb geben und einem Gewicht beschweren und eine Std. entwässern. Füllung:Öl erhitzen und die Zwiebeln etwas andünsten bis sie glasig sind, Knoblauch dazu und rührend 1 Minute mitdünsten. Pfanne vom Herd nehmen und Tomaten, Piment und Petersilie zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen. Auberginen mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Füllung in die Einschnitte löffeln und in eine passende Pfanne geben. 150 ml Olivenöl mit Wasser, Zitronensaft und Zucker vermischen und über die Auberginen gießen und ohne Deckel 45-60 Minuten bei schwacher Hitze kochen bis sie gar sind. Eventuell etwas Wasser nachgießen. Vom Herd nehmen und kalt servieren.

KOMMENTARE
Imam Bayildi

Benutzerbild von tueni
   tueni
Da fällt der Imam in Ohnmacht!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Toll, diese Kombiantion5*****
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Schmeckt bestimmt lecker, was für mich 5*chen für dich und LG
Benutzerbild von romantica
   romantica
den namen des rezeptes kann man besser auf der geige spielen als aussprechen... ein tolles rezept und 5* für dich... gglg anne
Benutzerbild von soluna59
   soluna59
das war doch irgendwie so was wie der Iman lacht oder so ähnlich - perfekt, da freu ich mich schon drauf 5***** und LG

Um das Rezept "Imam Bayildi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung