Dominosteine

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 gr.
Staubzucker 200 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Rum 2 EL
Zimt 1 Teelöffel
Nelkenpulver 1 Teelöffel
Saft von 1/2 Orange etwas
Eier 5 Stück
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 Päckchen
geriebene Schokolade 200 gr.
geriebene Haselnüsse 200 gr.

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit Zucker, Zimt, Rum, Nelkenpulver, Orangensaft und Vanillezucker schaumig rühren. Die ganzen Eier einzeln einrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach unterheben. Zum Schluß Nüsse und Schokolade unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Bei (ca. 180 Grad) auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen. Nach dem Backen sofort das Backpapier abziehen und den Boden auskühlen lassen. Je nach Geschmack, kann man den Kuchen mit säuerlicher Marmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

2.Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Bei (ca. 180 Grad) auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen. Nach dem Backen sofort das Backpapier abziehen und den Boden auskühlen lassen. Je nach Geschmack, kann man den Kuchen mit säuerlicher Marmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

3.Je nach Geschmack, kann man den Kuchen mit säuerlicher Marmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dominosteine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dominosteine“