Miesmuscheln auf apulische Art (peppata di cozze)

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Miesmuscheln frisch 1 kg
Tomaten frisch 3 Stk.
Petersilie glatt frisch etwas
Knoblauchzehen 3 Stück
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Weißwein (trocken) 1 Tasse
Pfeffer schwarz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Miesmuscheln unter fliessendem Wasser gut säubern, wenn nötig abbürsten.Bärte entfernen.

2.In einem hohen Topf den Boden ca. 3cm mit Wasser bedecken, Miesmuscheln, Tomaten (halbiert), grob gehackte Petersilie,Olivenöl, Pfeffer, Weißwein und Knoblauchzehen (halbiert) dazugeben und bei starker Hitze gut 5 Min kochen lassen. Dabei den Topf öfter mal gut durchschütteln. Die Miesmuscheln sind gar wenn sie sich alle geöffnet haben.

3.Entweder im Topf selbt servieren oder wer es etwas feiner mag, etwas Sud abgiessen und auf einem großen Servierteller servieren. Dazu frisches Weissbrot und ein guter Weißwein

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Miesmuscheln auf apulische Art (peppata di cozze)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Miesmuscheln auf apulische Art (peppata di cozze)“