Koriander-Aioli

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knoblauchzehen 4
Eigelb 2
Dijon-Senf 1 TL
Weißweinessig 2 EL
Olivenöl 0,25 l
gehackter Korinader 1 TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Ungeschälte Knoblauchzehen in kochendem Wasser 3 Minuten garen, herausnehmen und Schale abziehen. Knoblauch zerdrücken.

2.Eigelb, Senf, Essig und Knoblauch mit dem Rührbesen des Mixers schaumig schlagen. Öl in feinem Strahl unterschlagen. Koriander unterrühren. Abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Koriander-Aioli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Koriander-Aioli“