Saftige Kartoffelbratlinge

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Salz, weißer Pfeffer etwas
Schnittlauch etwas
Tomaten 3 mittelgroße
Zucchini 1 mittelgroße
Mozzarella 250 gr.
Ei 1
Mehl 2 EL
Öl 6 EL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Während dessen den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Tomaten und Zucchini putzen, waschen.

2.1 Tomate vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Übrige Tomaten und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.

3.Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Ei, Mehl und Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Aus der Kartoffelmasse mit angefeuchteten Händen 6 - 8 Bratlinge formen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Bratlinge darin portionsweise bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

5.Die Bratlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Abwechselnd mit Tomaten-, Zucchini- und Mozzarellascheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würten. Mit den Tomatenwürfel bestreuen.

6.Im heißen Backofen bei 225 Grad ca. 7 - 10 Minuten überbacken. Dazu schmeckt ein gemischter Salat!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftige Kartoffelbratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftige Kartoffelbratlinge“