Pikanter Quarkkuchen mit Schinken

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Magerquark 1150 g
Öl 5 EL
Milch 5 EL
Ei 1 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Dinkelmehl - oder Weizenmehl 250 g
Backpulver 2 TL
Zwiebel 1 Stück
Schmand 150 g
Möhren 250 g
Apfel 1 roher
Schinken - gekocht oder roh 150 g
Kresse 1 P.

Zubereitung

1.Quark, Öl, Milch und Ei verrühren. Mehl u. Backpulver mischen und unter die Masse rühren - alles zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Zwiebel sehr fein schneiden. Unter den Schmand rühren, salzen und pfeffern.

2.Möhren schälen und in dünne Scheiben hobeln, Apfel halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Beides mit Salz und Pfeffer würzen und 1 EL Öl dazu geben.

3.Den Teig ausrollen und auf's Backblech legen ( Backpapier ). Mit dem Zwiebelschmand bestreichen und mit den Apfel- und Möhrenscheiben belegen. Den Schinken würfeln und oben drauf legen.

4.Bei 200° ( Bitte keine Umluft nehmen !!! ) ca. 30 Min. backen. Blech auf die unterste Schiene schieben. Evtl. mit Kresse garniert servieren - schmeckt warm und kalt :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Quarkkuchen mit Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Quarkkuchen mit Schinken“