Kartoffelpuffer

Rezept: Kartoffelpuffer
Kartoffelpuffer
34
Kartoffelpuffer
00:15
5
29710
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln festkochend
2 Stk.
Eier Freiland
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelpuffer

Backkartoffeln mit Feta -Joghurt-Harissa -Dip
Kartoffelsalat - ohne Majo - dafür mit exakten Angaben Der gelingt garantiert
Karoffelchips frittiert

ZUBEREITUNG
Kartoffelpuffer

1
Kartoffeln schälen und Reiben
2
Kartoffeln auspressen und den Saft in einer Schüssel auffangen und nach einer Weile Saft vorsichtig abschütten! (Stärke von den Kartoffeln muss am Boden liegen bleiben)
3
gepresste Kartoffeln mit dem Ei und der Stärke verrühren

KOMMENTARE
Kartoffelpuffer

Benutzerbild von MissLadyShire
   MissLadyShire
Ich finde es auch gut, wenn nicht alles immer gewürzt wird. Der eigenständige Geschmack sollte immer im Vordergrund stehen, leider vergessen das viele. Von mir gibts 5*****
   Recors
Also ich finde es super ud man kann es ja auch selber würzen muss ja nicht hier drin stehen oder?ich mein salz und pfeffer rein geben is ja nicht das große ding..außerdem mag ich sie lieber ungewürzt
   kibaundcoco
Ein kommentar zu bine69: man muss nicht jedes essen würzen, ok!!!??? Also ich find es super so wie es ist... wenns klappt gib ich gleich zweimal 5***** ab!!!
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Jetzt hab ich da mal ne Frage: Nach was sollen die denn schmecken? Oder gibt es neuerdings fertig gewürzte Kartoffeln von Maggi oder so? Ich lass mich da gerne aufklären!!!
Benutzerbild von klaco
   klaco
einfach aber immer lecker 5***** Lg Klaco

Um das Rezept "Kartoffelpuffer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung