Beef Tartar Sandwich mit gebratenem Spargelsalat

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Hackfleisch frisch 300 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Senf etwas
Tomatenketchup etwas
Paprika edelsüß etwas
Schalotte frisch 1
Kapern etwas
Gewürzgurke Sauerkonserve. abgetropft etwas
Eigelb 2
Olivenöl extra vergine etwas
Tabasco etwas
Worcestersoße etwas
Toastbrot 8 Stk.
Butter weich 2 EL
Spargel grün frisch 500 g
Salatblätter 8 Stk.
Traubenkernöl 2 EL
Weißweinessig 3 EL
Schnittlauch frisch etwas

Zubereitung

1.Zubereitung: Das Faschierte mit den klein gehackten Zutaten und den Gewürzen vermischen und etwas ziehen lassen. (Menge an Gurkerl, Petersilie und Kapern nach Geschmack). Für die Sandwich diese auf beiden Seiten mit Butter bestreichen und im Heißluftgrill oder Toaster toasten. Den Spargel putzen, kochen und danach in Traubenkernöl braten. Auf Tellern anrichten und mit dem Essig beträufeln. Toast mit Beef Tartar bestreichen, Salatblatt drauf und Deckel drauf. Quer durchschneiden und mit dem Spargel gemeinsam anrichten. Mit etwas Schnittlauch dekorieren.

2.Sollte man keinen Spargel bekommen so wie ich dann kann man auch Rucola verwenden und den Salat weglassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beef Tartar Sandwich mit gebratenem Spargelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beef Tartar Sandwich mit gebratenem Spargelsalat“