Olala .... Huhn mit Wirsing....

Rezept: Olala .... Huhn mit Wirsing....
... einfach superlecker!!!
5
... einfach superlecker!!!
01:10
5
357
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Zwiebeln
1 Kopf
Wirsing, etwa ein Kilo
1 küchenfertiges
Hühnchen, etwa 1.4 kg
3 Eßlöffel
Olivenöl
125 ML
Weißwein
375 ML
Gemüsebrühe
250 ML
Sahne
Saz+Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
11,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Olala .... Huhn mit Wirsing....

rumfortsuppe
Gemüse aus dem Wok

ZUBEREITUNG
Olala .... Huhn mit Wirsing....

1
Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Jetzt dann in feine Streifen schneiden.
2
Das Hühnchen einmal abbrausen, trockentupfen und dann in acht Teile zerlegen. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und dann die Hühnchenteile von allen Seiten gut anbraten. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und dann herausnehmen.
3
Die Zwiebeln nun im Bratenöl andünsten. Den Wirsing zugeben und mitdünsten. Nun den Wein, Gemüsebrühe und Sahne zugießen und mit Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack würzen. Die Hühnchenteile wieder zugeben und das ganze dann etwa 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
4
Abschmecken und nach belieben Reis oder Kartoffeln dazu reichen. Viel Spaß beim nachkochen und allen einen guten Appetit.

KOMMENTARE
Olala .... Huhn mit Wirsing....

Benutzerbild von emi123
   emi123
ja, so ähnlich mach ichs auch und das schmeckt............5 * + lg
Benutzerbild von biene62
   biene62
leeeeeeeeeeeeeecker. da kanns leider nur 5***** geben. lg
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Da freut man sich nach dem Sommer wieder auf die Wirsingzeit. 5* und lg vom Murmli
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
da schicke ich dir doch auch gleich mal 5* für das tolle Rezept
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
olala.....lecker....lass dir was da, Alexandra

Um das Rezept "Olala .... Huhn mit Wirsing...." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung