Olala .... Huhn mit Wirsing....

1 Std 10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 4
Wirsing, etwa ein Kilo 1 Kopf
Hühnchen, etwa 1.4 kg 1 küchenfertiges
Olivenöl 3 Eßlöffel
Weißwein 125 ML
Gemüsebrühe 375 ML
Sahne 250 ML
Saz+Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Jetzt dann in feine Streifen schneiden.

2.Das Hühnchen einmal abbrausen, trockentupfen und dann in acht Teile zerlegen. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und dann die Hühnchenteile von allen Seiten gut anbraten. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und dann herausnehmen.

3.Die Zwiebeln nun im Bratenöl andünsten. Den Wirsing zugeben und mitdünsten. Nun den Wein, Gemüsebrühe und Sahne zugießen und mit Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack würzen. Die Hühnchenteile wieder zugeben und das ganze dann etwa 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

4.Abschmecken und nach belieben Reis oder Kartoffeln dazu reichen. Viel Spaß beim nachkochen und allen einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Olala .... Huhn mit Wirsing....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Olala .... Huhn mit Wirsing....“