Flambierte Eierpfannkuchen gefüllt mit Topfen und Nussnougatcreme (Ernst Hannawald)

2 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Mehl 120 gr.
Salz 1 Prise
Eier 3 Stk.
Milch 60 ml
Natürliches Mineralwasser 60 ml
Flambiermasse: etwas
Butter weich 30 gr.
Zucker 1 TL
Orangen 2 Stk.
Zitronen 2 Stk.
Bitterorangenlikör 1 EL
Füllung: etwas
Frischkäse 1 Päckchen
Nutella 1 Päckchen
Puderzucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Teig alle Zutaten gut verrühren und kneten.

2.Für die Flambiermasse die Butter in einer Pfanne zerlassen und 1 TL Zucker beifügen. Abrieb und Saft der Orangen und der Zitronen hinzufügen und das Ganze kurz aufkochen. Likör dazugeben.

3.Anrichten: Die Pfannkuchen mit Frischkäse und Nougatcreme bestreichen und in ein Viertel klappen. Mit der Flambiermasse beträufeln und mit Puderzucker bestreuen. Heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flambierte Eierpfannkuchen gefüllt mit Topfen und Nussnougatcreme (Ernst Hannawald)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flambierte Eierpfannkuchen gefüllt mit Topfen und Nussnougatcreme (Ernst Hannawald)“