Grillbratwurst - Reste - Nudeln

15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 500 g
schon gegrillte Bratwürste / Rest vom Grillen einen Tag zuvor!!! 4
Sahne 200 ml
Crème fraîche 200 g
Milch 150 ml
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 2 TL
Chilli, Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die restlichen gegrillten Bratwürste vom Vortag in kleine Stücke schneiden und in eine beschichtete Pfanne geben und erwärmen.

2.Sahne und Creme fraiche dazugeben, Milch hineingießen und mit Tomatenmark, Gemüsebrühe, Chilli, etwas Salz und Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen.

3.Auf kleiner Flamme noch köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

4.In der Zwischenzeit die Bandnudeln al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen, und mit der Restesauce servieren...

5.(Meine Kinder "hassen" kalte Bratwürstchen am nächsten Tag, aber so haben sie ein Lieblings-Nudelrezept mehr ab heute!!!!) :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillbratwurst - Reste - Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillbratwurst - Reste - Nudeln“