Puten-Broccoli-Geschnetzeltes

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrust 200 Gramm
Broccoli 300 Gramm
Erbsen 50 Gramm
Kartoffeln 5
Mehl etwas
Hühnerbrühe 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sahne 150 ml
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2

Zubereitung

1.Die Kartoffeln kochen, den Broccoli putzen in Röschen schneiden und kochen oder TK-Broccoli verwenden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und in Mehl wenden. Die Zwiebel schälen und würfeln und den noblauch schälen und pressen.

2.Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten, Fleisch und Knoblauch dazugeben und anbraten. Dann den Broccoli und die Erbsen dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und einige Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

3.Die gekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Diese mit in die Pfanne geben und warm werden lassen. Die Sahne angießen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Broccoli-Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Broccoli-Geschnetzeltes“