Schokoladensoufflé

30 Min mittel-schwer
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bitterschokolade 60 g
Butter 60 g
Mehl 30 g
Staubzucker 60 g
Eier 2
Beeren frisch oder gefrohren etwas

Zubereitung

1.Die Bitterschokolade zerteilen und über dem Wasserbad schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Butter einrühren, bis sich eine glatte Masse gebildet hat.

2.Danach das Mehl, den Staubzucker und die Eier schaumig rühren. Wenn die Schokoladenmasse etwas ausgekühlt ist, mit der Eiercreme vermischen.

3.Den flüssigen Teig in die ausgebutterten Förmchen gießen und bei 180°C Umluft etwa 15 Minuten (von der Förmchengröße abhängig) backen.

4.Die Beeren pürieren und nach Geschmack süßen. Die Soufflés noch heiß auf dem Beerenspiegel anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladensoufflé“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladensoufflé“