Birnen - Schoko - Rolle

1 Std 15 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Zucker 175 gr.
Mehl 75 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Kakaopulver 15 gr.
Salz etwas
Gelatine weiß 6 Blatt
Birnen a 150 gr. 3
Zitronensaft 4 EL
Calvados 3 EL
Butter 1 EL
Sahne 500 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Backpapier etwas
Schokostreusel etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200° C vorheizen. Eier, 75 gr. Zucker und 3 El kaltes Wasser dick cremig aufschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver, Kakao und 1 Pr. Salz gut vermischen, darübersieben und unterheben.

2.Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Im vorgeh. Backofen ca. 12 Min. backen. Herausnehmen, Biskuit auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Backpapier sofort abziehen. Überstehende Tuchkanten umschlagen und abkühlen lassen.

3.Gelatine einweichen. Birnen schälen, vierteln und fein würfeln. 50 gr. Zucker karamelisieren, mit Zitronensaft und Calvados ablöschen. Birnenwürfel und Butter hinzufügen, dann 3-4 Min. dünsten. Vom Herd nehmen und in eine Schüssel umfüllen, abkühlen lassen. Gelatine darin auflösen und dann kühl stellen bis das Kompott geliert.

4.400 gr Sahne steif schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. Birnen durchrühren und dann die Sahne unterheben. Creme auf die Teigplatte streichen, dabei an einem Rand 2 cm frei lassen. Biskuit von der breiten Seite mit Hilfe des Küchentuches aufrollen und 2 Std. kaltstellen.

5.100 gr. Sahne steif schlagen und die Biskuitrolle damit einstreichen. Schokostreusel aufstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen - Schoko - Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen - Schoko - Rolle“