Spargelauflauf

Rezept: Spargelauflauf
1
00:45
0
1084
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spargel
600 g
Kartoffeln
2
Tomaten
2
Eier
3
getrocknete Tomaten
250 ml
Sahne
80 g
Hartkäse
1 Bund
Petersilie
1 EL
Butter
1 Prise
Muskatnuss
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
11,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargelauflauf

Meine saarländische Tomatensosse
Eier in Tomaten

ZUBEREITUNG
Spargelauflauf

1
1. Spargel und Pellkartofeln kochen. Die frischen Tomaten waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und dann in feine Spalten schneiden.
2
2. Gepellte Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine gebutterte Auflaufform schichten.
3
3. Trockentomaten abgießen, in feine Streifen schneiden und über den Kartoffeln verteilen. Spargel diagonal in Stücke schneiden, über die Trockentomaten geben.
4
4. Aus den angegebenen Zutaten den Guss verrühren und abschmecken. Die Petersilie wird erst über den fertigen Auflauf gestreut.
5
5. Die Sahne-Ei-Mischung gleichmäßig über den Spargel gießen, dann die Tomatenspalten hineinstecken. Auflauf ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen. Ist die Oberfläche goldbraun, ist auch der Auflauf fertig. Der Inhalt besteht ohnehin aus gegarten Zutaten.
6
6. Zum Schluss mit der gehackten Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Spargelauflauf

Um das Rezept "Spargelauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung