Piroggen

Rezept: Piroggen
Kurländer Speckkuchen
1
Kurländer Speckkuchen
00:46
2
1957
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hefeteig
375 gr.
Mehl
0,5 TL
Salz
15 gr.
Hefe
1 EL
Zucker
lauwarme Milch
60 gr.
weiche Butter
Füllung
125 gr.
durchwachsener Räucherspeck .- durchgedreht oder klein gewürfelt
1
kleine Zwiebel
1 EL
Petersilie , gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
71,7 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Piroggen

BBQ Grilled Pizza
Süße-Zimt-Wirbel
Tatar - eine geschmackliche Verführung

ZUBEREITUNG
Piroggen

Für Piroggen Mehl in eine Schüssel geben, salzen, in die Mitte eine Mulde drücken Hefe hineinbröckeln mit Zucker und etwas Milch zu einem Vorteig anrühren, 15 Minuten zugedeckt gehen lassen. Restliche Milch und Butter darunter rühren und tüchtig abschlagen. Zugedeckt etwa 30 min gehen lassen. Füllung: Für die Füllung in einer Pfanne den Räucherspeck auslassen, Zwiebel darin andünsten, mit Pfeffer und Petersilie würzen. Hefeteig 1/2 cm dick ausrollen, etwa 15 Plätzchen von 10 cm Durchmesser ausstechen. Plätzchen am Rand mit Eiweiß bestreichen, in die Mitte ein Häufchen Füllung setzen, zu Halbmond zusammenklappen, Rand andrücken. auf ein gefettetes Backblech setzen. mit Eigelb bestreichen, kurz gehen lassen. Backzeit 20 mit bei 180 C im vorgeheizten Ofen.

KOMMENTARE
Piroggen

Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
Scheint Super lecker zu sein, dafür gebe ich 5* und viele liebe Grüsse aus Spanien, Anne-Marie.
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Perfekte 5* an Dich

Um das Rezept "Piroggen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung