Marillenkuchen

Rezept: Marillenkuchen
2
2
837
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 dag
Butter
15 dag
Zucker
1 TL
Vanillezucker
1 TL
Zimt
1 Pkg.
Backpulver
4
Eier
10 dag
Weizenmehl
10 dag
Vollkornmehl
1,5 kg
Aprikosen /Marillen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marillenkuchen

Käsekuchen ohne Boden
Käsekuchen mit Aprikosen

ZUBEREITUNG
Marillenkuchen

Butter, Zucker, Vanillezucker und Zimt schaumig rühren. Eier nach und nach einrühren. Mehlsorten mit Backpulver vermischen und langsam einrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Mit halbierten und entsteinten Marillen belegen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 160 Grad 35 bis 40 min. backen

KOMMENTARE
Marillenkuchen

Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Ich liebe Kuchen...... ;-)))
Benutzerbild von floeckchen51
   floeckchen51
Einfach nur Lecker...5*...LG Christa

Um das Rezept "Marillenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung