Nudel-Resteverwertung

10 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Nudelreste etwas
Eier etwas
Milch 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas
gewürfelte Zwiebel etwas
gewürfelter Speck etwas
Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Die Zutatenmengen varieiren natürlich mit der Menge der Nudeln. Die Zwiebel und den Speck etwas in einer Pfanne anbraten, die Nudeln zu geben und etwas anbraten lassen. In der Zwischenzeit Eier mit etwas Milch Salz, Pfeffer und Schnittlauch verquirlen. Die Eiermasse dann über die Nudeln schütten und verrühren. Bruzzeln lassen bis das Ei durch ist.

2.Kann natürlich beliebig variiert werden, mit Gemüseresten, Fleischresten. man kann eigentlich fast alles dazumixen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Resteverwertung“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Resteverwertung“