Spargel mal anders

Rezept: Spargel mal anders
eine leichte und fruchtige Vorspeise
3
eine leichte und fruchtige Vorspeise
00:15
2
2408
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 Stangen
Spargel
2 EL
Chili-Vanille-Öl
Salz, Zucker
Parmesan
*** für`s Dressing ***
1 TL
Rhabarberkompott
6
Erdbeeren frisch mittelgroß
0,5 TL
Weißweinessig
1 TL
Chili-Vanille-Öl
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
Salz, Pfeffer, Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel mal anders

Rot Grün

ZUBEREITUNG
Spargel mal anders

1
Für das Dressing das Rhabarberkompott und die Erdbeeren zusammen durchpürieren. Vanillezucker, Weißweinessig und Vanille-Chili-Öl (ein leckeres Rezept dafür gibts bei meiner KB-Freundin Ridingwitch) dazugeben und nochmals kräftig durchpürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
2
Den Spargel schälen und in etwa 3cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne 2 EL Chili-Vanille-Öl heiß werden lassen. Den Spargel dazugeben und salzen. Den Spargel bei mittlerer Hitze braten bis er gar ist. Dann mit Zucker bestreuen und karamellisieren.
3
Den Spargel auf Tellern anrichten, das Dressing darüber geben und den Parmesan frisch darüber reiben.

KOMMENTARE
Spargel mal anders

Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Spargel mal anders heisst Spargel mal genial! 5*****
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
lecker 5***** lg

Um das Rezept "Spargel mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung