Schokoladiger Bananentraum

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3
Zucker weiß 120 gr.
Mehl 150 gr.
Bananen 5
Wasser 250 ml
Tortengusspulver 1 Päckchen
Schokolade 3 Tafeln
Sahne 2 Becher
Vanillezucker 2 Tütchen

Zubereitung

1.Für den Teig: Die Eier trennen, das Eiweiss mit 120gr Zucker zu Schnee schlagen und dann 150gr Mehl und die Eigelb unterheben. Die fertige Teigmasse für ca 15-20 Minuten bei 180 C in einer Springform backen. Den Boden auskühlen lassen, auf ein Kuchenblech geben und mit einem ca 5 cm hohen Tortenring umschliessen.

2.Die Bananen (je nach Größe 5-6 Stück) längs halbieren und dann in kleine Stücke schneiden. Auf dem abgekühlten Boden verteilen.

3.Die Schokolade (je nach persönlicher Vorliebe Vollmich oder Zartbitter) zerkleinern (bitte keine Backschokolade verwenden, den Unterschied schmeckt man sehr).

4.250 ml Wasser mit dem Tortenguss verrühren und kurz aufkochen lassen. Die Schokolade unterrühren und schmelzen lassen. Das ganze sofort über die Bananen fliessen lassen. Etwa 4 Stunden kalt stellen.

5.Sobald die Masse abgekühlt ist den Tortenring entfernen. Dann die Sahne mit dem Vanillezucker aufschlagen und den Kuchen von oben und an den Seiten mit Sahne bestreichen. Wer einen weißen Kuchen möchte kann ihn so lassen - ich bestäube ihn gerne noch mit Kakaopulver oder bestreue ihn mit Schokoraspeln. Viel Spass beim Genießen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladiger Bananentraum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladiger Bananentraum“