Jokos Nuss-Karamell-Riegel

Rezept: Jokos Nuss-Karamell-Riegel
22
0
2233
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Zartbitter-Kuvertüre
150 g
Erdnuss geröstet und gesalzen
100 g
Pecannuss frisch
250 g
Zucker
250 g
Butter
4 EL
Sirup
1 Pr
Salz
100 g
Marshmallow
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
28.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2018 (482)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
53,0 g
Fett
26,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jokos Nuss-Karamell-Riegel

Gurkenbecher mit scharfer Erdnuss
Brotzeitplatterl

ZUBEREITUNG
Jokos Nuss-Karamell-Riegel

1
Die Kuvertüre hacken und im nicht zu heißen Wasserbad schmelzen.
2
Erdnusskerne und Pecannusskerne grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und abkühlen lassen.
3
Zucker und Butter mit dem Sirup und einer Prise Salz bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren zum Kochen bringen. Weiter kochen bis der Karamell auf einem Zuckerthermometer 123 °C anzeigt, dabei einige Male rühren.
4
Den Karamell sofort auf ein gefettetes Blech von 15 x 15 cm Größe gießen. Durch Bewegen des Bleches den Karamell zu einem gleichmäßig dünnen Boden ausbreiten.
5
Die Nüsse unter die Kuvertüre heben. Anschließend die Hälfte der Mini-Marshmallows unter heben und die Schokoladenmasse gleichmäßig auf den noch warmen Toffeeboden verteilen. Die restlichen Marshmallows darüberstreuen.
6
Ca. 1 Stunde abkühlen lassen und vor dem Servieren in Rauten schneiden.

KOMMENTARE
Jokos Nuss-Karamell-Riegel

Um das Rezept "Jokos Nuss-Karamell-Riegel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung