Flammkuchen NR.1

Rezept: Flammkuchen NR.1
Original Elsässer
6
Original Elsässer
5
1486
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
Salz un Pfeffer
Wasser ohne Mengenangabe
500 gr.
Quark
250 gr.
Crème fraîche
3
Zwiebeln
Flammkuchengewürz
Ersatzweise Pfeffer,Salz und getrocknete Kräuter
Knoblauch
geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
30,7 g
Fett
6,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchen NR.1

Pizza de Pesce Yaiza
Reines Butterschmalz a la Oorndrasch, selbst hergestellt und viel besser als gekauftes
Schlemmerbrot
Phantasie-Pizzinchen
Mangoldpastete

ZUBEREITUNG
Flammkuchen NR.1

1
Aus den oberen 3 Zutaten den Teig zubereiten,so dass man ihn ausrollen kann.Den Quark mit Creme fraiche verûhren 2 Suppenkellen abnehmen und beiseite stellen dann den anderen Teil würzen.Die Zwiebel in Ringe schneiden und kurz in etwas Öl dünsten (zwecks verträglichkeit)
2
Den Teig ausrollen mit der gewürzten Creme bestreichen Zwiebeln und Speck darauf,so werden verschiedene vorgerichtet mit Knobi ,Käse oder beides dann kommt einer nach dem anderen direkt in den Ofen,wer keinen Flammkuchenofen besitzt muss den Teig ins blech setzen.

KOMMENTARE
Flammkuchen NR.1

Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Na endlich mal das Originalrezept ! Leeeeeeeeeeeckere 5 ***** !
Benutzerbild von Doppelspunk
   Doppelspunk
Da freue ich mich schon auf den ersten Federweißen! Lecker; 5 Sterne für Dich LG Antje
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Die Flammkuchen Variationen müssen komplett ins Kochbuch . 5* und lg Peter
Benutzerbild von anteti
   anteti
lecker 5*
Benutzerbild von traffikgirl
   traffikgirl
Lecker und dafür 5*****

Um das Rezept "Flammkuchen NR.1" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung