Cappuccino Cheesecake

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 100 g
Vollkornkekse 200 g
Gelatine 6 Blatt
Frischkäse Doppelrahmstufe 400 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Kaffee (Getränk) 0,2 l
Kaffeelikör 2 EL
Sahne 0,2 l

Zubereitung

1.Butter bei milder Hitze in einem Topf schmelzen lassen.

2.Kekse in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Nudelholz fein zerstoßen und in eine Schüssel geben. Die Butter dazugeben und verkneten. Dann die Bröselmasse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) drücken und 20 Minuten kalt stellen.

3.Tipp für das Backpapier: Das Backpapier zu einem Dreieck falten und immer wieder zu einem Dreieck falten, bis es nicht mehr geht, das Papierdreieck mit der Spitze in die Mitte des Springformbodens legen und das überstehende Papier nach außen mit einer Schere abschneiden. Den Boden der Springform nun mit dem Papier auslegen.

4.Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Espresso erwärmen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, dabei nicht kochen. 10 Minuten abkühlen lassen. Die Gelatinemischung und Kaffeelikör unterrühren.

5.Wenn die Creme fest zu werden beginnt, Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Diese dann auf den Bröselboden streichen und über Nacht kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccino Cheesecake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccino Cheesecake“