Käsekuchen mit Fruchtsahne

Rezept: Käsekuchen mit Fruchtsahne
2
00:34
1
3285
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Butterkekse
125 Gramm
Butter
50 Gramm
geröstete Kokosraspeln
4 Stück
Eier, getrennt
200 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
3 Esslöffel
Zitronensaft
3 Teelöffel
abger. Zitronenschale
10 Blatt
Gelatine
500 Gramm
Quark
350 ml
Sahne
2 Stück
Kiwis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1758 (420)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
17,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen mit Fruchtsahne

Fruchtiger Aprikosen Buttermilch Kranz
Aprikosentraum
Fruchtige Joghurtsahnetorte

ZUBEREITUNG
Käsekuchen mit Fruchtsahne

1
Eine Springform fetten. Kekse zerbröseln. Butter schmelzen, mit Bröseln, Kokosraspeln vermengen, in die Form drücken und kühlen.
2
Eigelbe, Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft, -schale im heißen Wasserbad 5 Minuten schaumig schlagen. Gelatine einweichen, in der Masse auflösen.
3
Quark cremig rühren, warme Eimasse unterrühren. 250 ml Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Abwechseln mit einem Schneebesen unter die abgekühlte Masse heben. Auf den Boden geben, 4 Stunden kühlen. Mit übriger steif geschlagener Sahne und Kiwis verzieren.

KOMMENTARE
Käsekuchen mit Fruchtsahne

   L****a
Wow...wirklich eine tolle Idee :)

Um das Rezept "Käsekuchen mit Fruchtsahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung