Kokos-Litschi-Terrine

Rezept: Kokos-Litschi-Terrine
süchtigmachendes Dessert
0
süchtigmachendes Dessert
00:15
3
398
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 ml
Kokosmilch
1 Dose
Litschis
12 Blatt
Gelatine weiß
3 EL
Zucker weiß
2 Msp
Ingwer getrocknet
einige
Chiliflocken
ml
Litschisaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
03.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
20,3 g
Kohlenhydrate
16,8 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokos-Litschi-Terrine

Veredelter Joghurt
Österliches Dreierlei
Champanger Trüffel

ZUBEREITUNG
Kokos-Litschi-Terrine

1
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Litschis abtropfen lassen, den Saft auffangen! 2 Drittel der Litschis in kleine Stücke schneiden.
2
Die Kokosmilch mit dem Litschisaft, Zucker, Ingwer und Chili erhitzen, nicht kochen lassen! Je nach Geschmack noch nachwürzen. Die gut ausgedrückte Gelatine in die heisse Flüssigkeit geben und rühren bis sie sich vollständig aufgelöst hat.
3
Die kleingeschnittenen Litschis in Dessertgläser füllen und mit der Masse übergiessen. Im Kühlschrank fest werden lassen (ca.1,5 Stunden) und mit den restlichen Litschis verzieren.

KOMMENTARE
Kokos-Litschi-Terrine

   L****a
Genau mein Ding :)
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Da werd ich aber gern süchtig drauf und brauch keine Entziehungskur.... grins....leckere 5 Sternderln und liebe Grüsse Heidi
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Super Rezept.LG

Um das Rezept "Kokos-Litschi-Terrine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung