Müesliriegel (ohne Eier)

Rezept: Müesliriegel (ohne Eier)
Für Allergiker
1
Für Allergiker
0
969
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 gr.
Pinienkerne oder Kürbiskerne
20 gr.
Sonnenblumenkerne
20 gr.
Leinsamen
20 gr.
Apfelstücke getrocknet, fein gehackt
20 gr.
Aprikosen getrocknet, fein gehackt
50 gr.
Hirseflocken
70 gr.
flüssiger Honig
0,5 Päckchen
Vanillezucker
40 ml
Wasser
1 EL
Statt-Ei-Puver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
12,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Müesliriegel (ohne Eier)

Sisserls Nuss im Aprikosenmäntelchen

ZUBEREITUNG
Müesliriegel (ohne Eier)

1
Alle Zutaten bis und mit Hirseflocken in einer Schüssel mischen.
2
Wasser und Statt-Ei-Pulver (anstelle von einem Ei) mischen und zusammen mit allen Zutaten gut mischen.
3
Masse auf einem Backpapier, mit einem zweiten bedeckt, auswallen (ca. 1cm dick). Oberes Backpapier entfernen.
4
ca. 25. Minuten in der Mitte bei 160 °C backen. Herausnehmen und noch heiss in Stengel schneiden. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
5
Tipp: kühl und trocken bis 2 Wochen haltbar.

KOMMENTARE
Müesliriegel (ohne Eier)

Um das Rezept "Müesliriegel (ohne Eier)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung