Kompanie-Chäässchnittä à la Swiss Army

4 Std 40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 100 Personen
Hartkäse 8 kg
Zwiebeln 1 kg
Knoblauchzehen 20
Mehl 3,5 kg
Milch 7 l
Eier 20
Brot 15 kg
Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat etwas
Öl- und Fettverbrauch 6 kg

Zubereitung

1.Geriebenen Käse mit Mehl, Salz und Gewürzen trocken mischen. Diesem Gemisch nach und nach die Milch und die geschlagenen Eier beimengen.

2.In Kochkessel oder Bratpfanne fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch anziehen, der Masse beigeben und gut mischen. Abschmecken mit Pfeffer, Paprika und Muskat. 3-4 Stunden ruhen lassen.

3.Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf einer Seite etwa 1/2 cm dick mit obigen beschriebener Masse bestreichen.

4.Öl in Friteuse erhitzen (15 Liter Friteuse verwenden). Brotschnitten portionenweise mit der bestrichenen Seite nach unten, hellbraun backen.

5.Die fertig gebackene Schnitten auf einem Sieb gut abtropfen lassen und warm stellen.

6.Bleibt von der Käsemasse etwas übrig, so kann diese für eine Suppe Verwendung finden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kompanie-Chäässchnittä à la Swiss Army“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kompanie-Chäässchnittä à la Swiss Army“