Mini-Käse-Knödel

Rezept: Mini-Käse-Knödel
köstliche Einlage für klare Brühen, aber auch für Tomaten, Spargel- oder Gemüsesuppen
1
köstliche Einlage für klare Brühen, aber auch für Tomaten, Spargel- oder Gemüsesuppen
00:30
2
548
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
altbackene Brötchen
0,125 l
Milch
1
kleine Zwiebel
1 EL
Butter
100 g
mittelalter Gouda
0,5 Bund
Petersilie
1
Ei
1 EL
Semmelbrösel [vllt. auch 2 EL]
Salz, weißer Pfeffer
1 Prise
geriebene Muskatnuß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
14,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mini-Käse-Knödel

Hopfenspargelgangerl mit Schinkenknödeln

ZUBEREITUNG
Mini-Käse-Knödel

1
Die Brötchen in 1 cm große Würfel schneiden. Heiße Milch darübergießen und ca. 10 Minuten stehen lassen.
2
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Butter erhitzen und die Zwiebel darin goldgelb braten. Käse fein reiben. Petersilie abspülen, trockenschütteln und hacken.
3
Zwiebel, Petersilie, Käse, Ei und Semmelbrösel unter die Brötchen mischen. Sollte die Masse zu weich sein, noch etwas Semmelbrösel dazugeben. Mit Salz, Peffer und Muskat abschmecken.
4
Mit angefeuchteten Händen walnußgroße Kugeln formen. In kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten darin garziehen lassen. In klarer Fleischbrühe servieren.
5
Tipp für eine kräftige Brühe: 500 g Ochsenbein, 1 Bund Suppengrün, 2 Zwiebeln und Gewürze in ca. 1 1/2 L Wasser eine gute Stunde kochen. Den Topf dabei nicht abdecken.

KOMMENTARE
Mini-Käse-Knödel

Benutzerbild von schuesselfrau
   schuesselfrau
Das muß ich ausprobieren, wir haben im Urlaub Käseknödel kennengelernt, die man grillen kann (sind dann etwas platt gedrückt). geht das mit deinen auch??? auf jeden Fall 5* und liebe Grüße aus Dortmund schuesselfrau
Benutzerbild von quasselheinz
   quasselheinz
Lecker, lecker, lecker. Gut für mich das ich der erste bin und schwupps ist das Rezept in meinem Kochbuch. Ich lasse Dir aber gerne 5**** da. LG Thomas

Um das Rezept "Mini-Käse-Knödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung