Schoko-Trüffeltorte

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 175 Gramm
Zucker 175 Gramm
Eier 4
Kakaopulver 1 EL
Mehl 200 Gramm
Backpulver 2 TL
Kochschokolade 50 Gramm
Halbbitter-Kuvertüre 400 Gramm
Sahne 250 ml
Butter 100 Gramm

Zubereitung

1.Eine Springform einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.

2.Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier dazugeben. Kakao, Backpulver und Mehl sieben und ebenfalls unterrühren. Die Schokolade schmelzen und unterheben.

3.Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und bei 180°C ca. 40 min backen. Danach den Kuchen abkühlen lassen und dann nach belieben in 2 oder 3 Schichten schneiden.

4.Für dieTrüffelcreme die Kuvertüre zerkleinern. Die Sahne aufkochen und die Kuvertüre unterrühren und schmelzen. Die Schokosahne abkühlen lassen, dabei immer mal wieder umrühren. Wenn sie kalt ist in eine Schüssel umfüllen, die Butter dazugeben, die Masse schaumi schlagen bis die Creme ca. das doppelte an Volumen erreicht hat.

5.Wenn die Creme fertig ist, diese auf die Kuchenschichten verteilen. Die restliche Creme wird außen auf den Kuchen aufgebracht. Falls immer noch Creme übrig ist können mit einem Spritzbeutel noch verzierungen gemacht werden. Zur zusätzlichen Verzeirung können noch weiße Schokoladenraspel auf die Torte gestreut werden. Die Torte kühlstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Trüffeltorte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Trüffeltorte“