Nockerl

Rezept: Nockerl
wunderbare Beilage zu allen Soßengerichten
6
wunderbare Beilage zu allen Soßengerichten
6
1988
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Mehl
2
Eier
Liter
Milch
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nockerl

Mozzarella

ZUBEREITUNG
Nockerl

1
Alle Zutaten zu einem zähen Teig verrühren. 1/2 Stunde quellen lassen
2
In der Zwischenhzeit Salzwasser zum Kochen bringen.
3
Teig teelöffelweise in das kochende Salzwasser gleiten lassen. Herd niedrig stellen und Nockerl bei offenem Topf ca. 10 min. köcheln lassen. Anschließend in ein Sieb abgießen.
4
Wenn Gäste zu Besuch kommen kann man die Nockerl wunderbar vorbereiten. Dann einfach in einen Bräter oder auf ein Blech legen. Wenn die Gäste da sind, die Nockerl in Butter braten. Sie eignen sich als Beilage zu allen Soßengerichten oder mit Käse überbacken als Käsenockerl. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Nockerl

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
So was kenne ich überhaupt nicht. Muß unbedingt probiert werden. LG Elfi
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Klasse Rezept 5*
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
einfach und lecker, das ist was für mich, Alexandra
Benutzerbild von Strudele
   Strudele
das ist was für mich und für dich 5* dalass LG Inge
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Tolles Rezept, 5* LG
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Kommt ins Kochbuch. 5* LG Jochen

Um das Rezept "Nockerl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung