Törtchen: Schoko-Orangen-Törtchen

Rezept: Törtchen: Schoko-Orangen-Törtchen
1
01:50
1
211
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
100 g
Mehl
50 g
Reismehl oder Maismehl
100 g
Mandeln
1 EL
Zucker
125 g
Butterflöckchen gesalzen
1
Eidotter
3 EL
Wasser kalt
Schlagsahne und kandierte Orangenschale zum Garnieren
Füllung:
100 g
Schokolade dunkel gehackt
125 g
Vollmilchschokolade gehackt
1 TL
Orangenschale
2 EL
Orangensaft
320 ml
Sahne
2
Eier
2
Eidotter verquirlt
Kandierte Orangen- oder Zitrusschale:
1
Bioorange oder -Zitrone
125 g
Zucker
60 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Törtchen: Schoko-Orangen-Törtchen

Südseetaler

ZUBEREITUNG
Törtchen: Schoko-Orangen-Törtchen

1
Zuerst den Backofen auf 180 ° C/Heißluft ca. 150 ° C vorheizen. Nun sechs Törtchenformen (12 cm Ø) mit zerlassener Butter auspinseln.
2
Dann verrührt Ihr die beiden Mehlsorten mit Mandeln, Zucker und Butter in der Küchenmaschine ca. 20 Sek. bis er feinkrümelig ist. Nun den Eidotter und so viel Wasser zugügen, dass sich die Zutaten verbinden. Zu einer glatten Masse verarbeiten.
3
Den Teig in sechs gleiche Portionen aufteilen. Jede zwischen zwei Lagen Backpapier 6 mm dick ausrollen, in die Törtchenformen drücken und für 20 Min. in den Kühlschrank stellen. Die Teigränder mit einem Messer gerade abschneiden.
4
Aus Pergmentpapier 6 Kreise ausschneiden, dass die Förmchen großzügig abgedeckt werden. Das Papier über den Teig leben und mit einer gleichmäßigen Schicht getrockneten Bohnen oder Reis bedecken. 15 Min. backen, dann Bohnen/Reis und Papier entfernen und weitere 5 Min. backen.
5
Für die Füllung: Die Schokolade in eine hitzebeständige Schale geben und im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Mit einem Schneebesen die Orangenschale in einem hohen Mixgefäß mit Orangensaft, Sahne, Eiern und Eidottern verschlagen. Nach und nach der zerlassenen Schokolade zusetzen, dabei ständig weiterschlagen.
6
In die Förmchen gießen und 20-25 Min. backen, bis die Füllung andickt. Sie wird fester, wenn die Törtchen abkühlen. Warm oder kalt mit Schlagsahne und kandierter Orangenschale servieren.
7
Kandierte Orangenschale: Die Schale mit einem Zestenreisser in feine Streifen schneiden. Zusammen mit Zucker und Wasser einen kleinen Topf geben und auf niedriger Stufe verrühren, bis der Zucker gelöst ist. Dann aufkochen lassen, herunterschalten und ohne Deckel 5 Min. köcheln lassen, ohne umzurühren. Die Schalen mit einer Zange aus dem Topf nehmen und auf einem Kuchengitter abtropfen und völlig auskühlen lassen.
8
Den Sirup von den kandierten Schalen könnt Ihr aufheben und als Sauce zu Eiscreme verwenden.

KOMMENTARE
Törtchen: Schoko-Orangen-Törtchen

   decomaus
1,2,3,meins deins *****sterne.LG

Um das Rezept "Törtchen: Schoko-Orangen-Törtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung