Griechischer Gemüseeintopf

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 400 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Auberginen 2
Zucchini 3
Staudensellerie 2 Stangen
Tomaten 200 g
Oregano 0,5 Bund
Olivenöl 4 EL
Salz etwas
Gemüsebrühe 0,25 l
Chilipulver etwas
schwarze Oliven 75 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.Auberginen, Zucchini, Sellerie und Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Oregano waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.

3.2 Esslöffel Öl erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten und mit Salz würzen. Zwiebel und Knoblauch kurz mit andünsten. Restliches Öl zufügen. Auberginen zufügen und anbraten.

4.Zucchini, Sellerie, Tomaten und Brühe zufügen. Mit Chili und gehacktem Oregano würzen. Zugedeckt ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

5.Noch mal abschmecken und mit Oliven und Oregano garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Gemüseeintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Gemüseeintopf“