Kokos - Likör

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
kleine Kokosnuss 2
ml Rum, brauner 700
Pck. Vanillinzucker 2
EL Zucker 2
wenig Wasser n. B. Sahne etwas

Zubereitung

1.Als erstes müssen die Kokosnüsse geöffnet werden. Anschließend wird das innere Kokosfleisch von der Schale und dem braunen Rand befreit und in kleine Stücke geschnitten. Die Kokosmilch wird vorher in einen extra Becher gegeben, da sie später noch gebraucht wird.

2.Ein wenig Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen. Nun 1 EL Zucker und ein Pck. Vanillinzucker hinzugeben. Hin und wieder mit etwas Rum ablöschen. Wenn der Zucker aufgelöst ist, die Kokosmilch hinzugeben und aufkochen lassen. Dann den restlichen Zucker, Vanillinzucker und die Kokosnussstückchen hinzugeben. Das Ganze dann auf kleiner Flamme eine Stunde köcheln lassen - wenn zu wenig Flüssigkeit da ist, mit Rum nachfüllen. Es sollte immer 1 cm hoch Flüssigkeit da sein.

3.Anschließend alles abkühlen lassen und in ein großes Gefäß füllen. Mit dem restlichen Rum übergießen. Das Ganze verschließen und einen guten Monat stehen lassen.

4.Danach muss der Likör noch gefiltert werden, da sich immer wieder kleine Kokosstücke absetzen. Dieser Likör schmeckt wunderbar pur, kann aber nach Bedarf noch mit Sahne im Verhältnis 1:1 verdünnt werden.

5.Hinweis: Die Kokosstücke, die mittlerweile vom Rum durchtränkt sind, schmecken darin sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos - Likör“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos - Likör“