Orangen-Knuspertorte

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Cornflakes 240 Gramm
Butter 150 Gramm
Gelatine 12 Blatt
Joghurt 500 Gramm
Quark 500 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
abgeriebene Schale einer Orange 1 EL
Orangen 4
Sahne 500 ml

Zubereitung

1.Springform am Boden mit Backpapier auslegen. 170 g Cornflakes grob zerbröseln. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Brösel zufügen und alles gut vermischen. Masse in die Form geben, als Boden glatt streichen und kalt stellen. Für die Creme die Gelatine einweichen. Joghurt, Quark, Zucker, Vanillezucker und Orangen-

2.schale verrühren. Die Orangen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut mit abgeschält wird. Dann filetieren, dabei den Saft auffangen. Orangensaft erwärmen, Gelatine ausdrücken, darin auflösen und unter die Quarkmasse rühren. Orangenfilets unterheben. Sahne steif schlagen. Wenn die Quarkmasse zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben.

3.Die Creme auf den Boden in die Springform füllen und glatt streichen, in ca. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Torte herausnehmen, den Formrand vorsichtig entfernen. Rest Cornflakes auf die Torte streuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Knuspertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Knuspertorte“