Hähnchenkeulen mit Honig

45 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenunterschenkel 800 g
Honig 4 EL
Orangensaft 4 EL
Sojasoße 4 EL
Sherry 2 EL
Zimt 1 Msp.
Salz,Pfeffer 2 EL
rote Chilischote 1
Knoblauchzehen 2
Basilikum,Estragon Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
695 (166)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
8,2 g

Zubereitung

Das Fleisch waschen,trocken tupfen. Honig mit Saft,Sojasoße und Sherry verrühren. Mit Zimt,Salz und Pfeffer würzen. Chilischote entkernen,waschen und fein hacken. Knoblauchzehen abziehen,durchpressen und mit Chili zur Marinade geben. Kräuter waschen und trocken schütteln. Basilikum in Streifen schneiden,Estragonblättchen abzupfen. Zur Marinade geben. Fleisch 5 Stunden ziehen lassen. Das Fleisch bis zum Knochen einschneiden,in einer Grillpfanne ca. 20 min braten. Immer wieder wenden und mit Marinade bestreichen. Hähnchenkeulen mit Basilikum und Estragonblättchen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen mit Honig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen mit Honig“