Hoppel-Poppel

Rezept: Hoppel-Poppel
westfälische Spezialität
9
westfälische Spezialität
00:35
6
2133
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Rinderhack
100 gr.
Zwiebeln frisch gehackt
100 gr.
Champignons frisch gehackt
2 Stk.
Tomaten frisch entkernt,gehäutet,gewürfelt
1 Stk.
Paprikaschote frisch,rot,gewürfelt
2 Stk.
Gewürzgurken Sauerkonserve gewürfelt
2 Esslöffel
Tomatenmark
100 ml
Sahne
1 Esslöffel
Petersilie gehackt
Salz,Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
16,5 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
15,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hoppel-Poppel

Wirsing auf Westfählischerart

ZUBEREITUNG
Hoppel-Poppel

Gehacktes scharf anbraten und die anderen Zutaten,je nach Garungsdauer,zugeben. Tomatenmark zugeben,mit Sahne ablöschen.Mit Salz,Pfeffer und Petersilie abschmecken. Dazu goldbraune Bratkartoffeln und Kopfsalat

KOMMENTARE
Hoppel-Poppel

Benutzerbild von Fusselhase
   Fusselhase
Super, endlich ein einfaches Gericht. Finde ich gut.
Benutzerbild von Elli1977
   Elli1977
Hoppala... Das ist also Hoppel Poppel. Mir geht es wie Teomar. Meine Eltern haben mir Bratkartoffeln mit Ei als Hoppel Poppel verkauft (sicher nur, damit ich überhaupt was esse). Lach. Übernehme Dein Hoppel Poppel mit in mein Kochbuch und lass Dir mal ***** da.
Benutzerbild von saartania
   saartania
5 ^v^ SaArTaNiScHe StErNe ^v^ für das klasse Rezept
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Hab ich schon oft von gehört, aber noch nie probiert. Werde ich aber bestimmt bald mal machen. Prima.
Benutzerbild von Britt
   Britt
Einfach und gut :) *****
Benutzerbild von wastel
   wastel
Das wollte ich schon immer mal probieren 5*****

Um das Rezept "Hoppel-Poppel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung