Gefüllter Paprika mit Reis

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Paprika 7 Stück
passierte Tomaten 1 Päckchen
Zwiebel 1 Stück
Öl etwas
alter Weck 1 Stück
Milch 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Eier 2 Stück
Reis etwas

Zubereitung

1. Paprika waschen und ausnehmen. 2. den alten Weck in der Milch aufweichen. 3. Hackfleisch, aufgeweichten Weck, Eier in einer Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 4. Paprika mit Hackfleischmasse füllen. 5. Paprika in eine feuerfeste Form stellen. 6. in diese Form dazu Öl, passierte Tomaten,gewürfelte Zwiebeln geben. 7. Wenn diese Schritte alle befolgt, die Form in den vorgeheitzten Ofen (180°c) stellen. 1 Stunde köcheln lassen. 8. denn Reis kochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Paprika mit Reis“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Paprika mit Reis“