Süßes Sushi mit Mango und "Shoko Wasabi"

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kuhmilch 425 ml
Zucker 30 g
Salz 1 Prise
Milchreis 200 g
Limette unbehandelt 1
Mango groß 1
Kokosnuss Raspeln geröstet 50 g
Schokoladensoße 8 EL
Pistazien grün 4

Zubereitung

1.Milch mit dem Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Limettenabrieb hinzugeben. Milchreis unter Rühren dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 25 Minuten garen. Reis in eine Schale geben und im Kühlschrank abkühlen lassen.

2.Limette auspressen. Mango schälen und das Fruchtfleisch in 1 cm dicken Scheiben vom Stein schneiden. Das Fruchtfleisch in lange Stifte schneiden und im Limettensaft wenden.

3.Eine Portion Reis auf eine mit Klarsichtfolie belegte Bambus-Sushimatte legen. Mit einem Viertel der Mangostreifen belegen. Den Reis mit Hilfe der Folie aufrollen. In den Kokosraspeln wenden, Mit den weiteren Zutaten so verfahren.

4.Die Schokosoße dünn in vier Schälchen geben und je eine Pistazie hineinlegen.

5.Das Sushi vor dem Servieren in mundgerechte Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßes Sushi mit Mango und "Shoko Wasabi"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßes Sushi mit Mango und "Shoko Wasabi"“