Geflügelsalat mit Ananas und Nüdelchen

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrust 200 g
Ananas frisch 0,5 Stück
fertige Nudeln 200 g
Erbsen mit Karotten 1 Dose
Majonäse 4 EL
Dijon Senf 1 Teelöffel
Zitronensaft 2 EL
Vegeta Gewürz etwas
Curry etwas

Zubereitung

1.Die vorgegarte Hähnchenbrust in Würfel schneiden. 1/2 frische Ananas schälen, den harten Kern herausschneiden und in Würfel schneiden. 1 kleine Dose Erbsen mit feinen Karöttchen abgiesen und abtropfen lassen. 200 g fertig gegarte Nudeln ( kann auch ein Rest vom Vortag sein). Alles vermischen.

2.Aus der Majonäse, Dijon Senf mit dem Zitronensaft und Gewürzen eine dickflüssige Sauce rühren. Die Sauce abschmecken. Dann die Sauce über die restlichen Zutaten geben und gut vermischen. 30 Minuten ziehen lassen, und nocheinmal durchmischen und servieren. schmeckt toll frisch und lecker.

3.Guten Appetit !!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelsalat mit Ananas und Nüdelchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelsalat mit Ananas und Nüdelchen“