eingelegte Gurken

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Salatgurke 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Öl 0,125 l
Essig 1 Schuß
Wasser - gesalzen zum Kochen etwas
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Gurkengewürz - n.Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3625 (866)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
96,2 g

Zubereitung

1.Die Salatgurke mir der Schale waschen und in feine Scheiben schneiden. Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und die Gurke darin kurz aufkochen. In der Zwischenzeit schneidet man die Zwiebel und den Knoblauch .

2.Dann das Öl und den Essig hinein füllen und sehr gut abschmecken ( Muss richtig kräftigl gewürzt sein). Dann die Gurken mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in eine verschließbare Schüssel geben.

3.Wenn nicht alles bedeckt ist von den Gurken, dann gibt man etwas von dem Salzwasser (worin sie gekocht wurden) hinzu, so dass sie bedeckt sind. Dann müssen sie abkühlen und kommen in den Kühlschrank. Nach ein Paar Tagen muss man noch mal abschmecken ob genug Salz und Pfeffer dran ist.

4.Und so kann man auch Paprika einlegen. Halten bis zu zwei Monaten oder länger. Immer mit einer sauberen Gabel entnehmen, echt gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingelegte Gurken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingelegte Gurken“