Salbei Gnocchi

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Mehl 200 gr.
Muskat 1 Prise
Eier 2
Salz etwas
Butter 100 gr.
Salbei frisch etwas
Parmesan gerieben 100 gr.

Zubereitung

Kartoffel 30 Min. kochen, schälen, durchpressen, etwas abkühlen lassen. Mehl, Muskat und verquirlte Eier zugeben, zu einem weichen, nicht klebendem Teig vearbeiten. Teig zu fingerdicken Rollen formen, in ca. 3 cm lange Stücke teilen, mit der Fingerspitze jeweils eine Mulde hineindrücken. Gnocchi in reichl. kochendem Salzwasser garen bis sie an der Oberfläche schwimmen, herrausnehmen. Butter erhitzen, Salbeiblätter darin leicht bräunen, sofort überdie Gnocchi geben, mit Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salbei Gnocchi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salbei Gnocchi“