Mäuse

Rezept: Mäuse
Radieschen für die Käseplatte !
9
Radieschen für die Käseplatte !
00:15
12
1562
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Radieschen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mäuse

Weiße Maus
RATESPIELWASKANN DAS SEIN
Gemüse Manfreds frittierte Radieschen

ZUBEREITUNG
Mäuse

Das Grüne bis auf einen kleinen Rest ( für das Näschen ) abschneiden. Die Wurzel dranlassen ! Die Radieschen waschen. Unten eine Scheibe abschneiden ( damit die Maus sitzen kann ). Augen einritzen. Die abgeschnittene Scheibe halbieren und als Ohren in eine eingeschnittene Kerbe stecken. Die Mäuse auf der Käseplatte verteilen.

KOMMENTARE
Mäuse

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
....das ist ja eine allerliebste Garnitur... da lass ich doch gleich mal 5***** da. LG Brigitte
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Mit fast nichts eine Tafel verzaubern. Schöne Idee, LG Elfi
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
Sind die süüüüüß!!!
Benutzerbild von sumueki
   sumueki
Sper Deko-Idee LG und 5*****
Benutzerbild von hoellenchris
   hoellenchris
genau,das Auge isst ja immer mit, LG Chris

Um das Rezept "Mäuse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung